Kauffrau/Kaufmann

Das Büro ist deine Welt, der Computer dein Werkzeug. Als Organisationstalent fühlst du dich im Bereich der Planungen, Verträge, Termine, usw. gut aufgehoben.

Facts

  • Administration und Organisation
  • Einsatz in mehreren Abteilungen
  • Lehrzeit: 3 Jahre
  • Berufsschule: Altstätten
  • Weiterbildung und Spezialisierung nach der Lehre

Dein Umfeld bei uns

  • Empfang / Telefonzentrale
  • Materialwirtschaft / Beschaffung
  • Export
  • Sales
  • Sekretariat
  • Finanzen
  • Personal

Deine Persönlichkeit

  • Interessiert an wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen
  • Begeistert von Fremdsprachen
  • Fähig zu vernetztem Denken
  • Motiviert und gerne am PC
  • Exakt und zuverlässig
  • Verantwortungsbewusst und ehrlich
  • Freundlich und gepflegt

Deine 2-tägige Schnupperlehre
Wir freuen uns, dich kennen zu lernen und zu schauen wie wir harmonieren. Termine vereinbaren wir nach deiner Anmeldung ab dem 2. Semester der 2. Oberstufe.

Deine Bewerbung

Noch Fragen? Gerne. +41 71 757 14 98 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was sagen eigentlich unsere Lernenden dazu?

Enola

3. Lehrjahr, Kauffrau

Wie gefällt dir die Lehre bei Soplar?
Gut! Ich kann mich einbringen und werde nicht wie ein typischer Lehrling behandelt. Aufgaben werden mir gezeigt, dann darf ich mich ausprobieren.

Tipp an Bewerber:
Man muss offen sein. Erzähl etwas von dir und stell Fragen.

Marco

2. Lehrjahr, Kaufmann

Wie gefällt dir die Lehre bei Soplar?
Es gefällt mir in der Soplar sehr gut. Die Tätigkeiten sind sehr abwechslungs- reich und das Mitarbeiterklima ist perfekt.

Tipp an Bewerber:
Interessiert euch für die Arbeit, die ihr während der Schnupperlehre bekommt. Schreibt eine besondere Bewerbung, um die Lehrstelle zu bekommen. Keine 0815 Bewerbung, die jeder schreiben kann.

Filip

1. Lehrjahr, Kaufmann

Wie gefällt dir die Lehre bei Soplar?
Mir gefällt es gut in der Soplar. Man fühlt sich sehr schnell wohl. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich. Man fühlt sich wie in einer Familie.

Tipp an Bewerber:
Sei offen und zeig dich interessiert. Man sollte sich bemühen, wenn man am Schnuppern ist.